Grafik mit Bildern
Der Rand des Abgrunds & unverstandene Aggression

Buona Serata,
ich kenne seit etwa ner guten Stunde das Gefühl leer zu sein...
Ich kam nach Hause...von Schotty, gut gelaunt, zwar etwas müde, aber seit langer Zeit ohne "dunkle Gedanken"! Meine Eltern sitzen im Wohnzimmer...auf der Couch, um 19:30 nichts ungewöhnliches. Mein Dad setzt sich an den Esszimmertisch, die Laune is net so besonders, naja vielleicht n kleinwenig Streß auf der Wanderung, keine Ahnung! Gesprächseröffnung meines Dads an mich: "Es sieht echt mies aus, hast du n Problem damit, wenn du deine kompletten Kosten ab sofort selbst übernimmst?!" Wie reagiert man auf sowas? Ich steh von der Couch auf, setz mich zu ihm - meine Mum kommt dazu, sie schauen mich viel und nichtssagend an. Auf dem Tisch liegen viele Blätter mit ner Menge verwirrenden Wortpaarungen und Zahlen...
Ich frage was denn los is.!? Antwort: 35.000Euro Schulden!
2.500 aus Steuernachzahlungen und so wie mein Dad mir erklärte stamme der Rest aus "ausgefallenen" Geschäften...
Ab sofort heißt das für mich; 190Euro für Versichungen, Auto und co. + 170Euro für meine "Wohnung" + je nach Möglichkeit Geld zur Tilgung beisteuern; damit bleiben rund 150Euro für Sprit, Klamotten, Freizeit und Ansparen.
Viel mehr in Depressionen stürtzt mich allerdings die Tatsache, dass ich seit geraumer Zeit von meinem Erzeuger angelogen werde, was unsere finanzielle Situation angeht...das erzeugt in mir Gefühle gegenüber meinem Erzeuger, die sich durch nichts beschreiben lassen...........
Zudem is durch diese Lügengeschichte mein Lebenstraum: Medizinstudium in unerreichbare Ferne gerückt. An meinen Erzeuger: Es ist wahr, so ein Studium, kann sich der Studierende für gewöhnlich nich selbst finanzieren!!!

Ich kann nich mehr...Mir geistern viel zu viele Dummheiten durch den Kopf...Hieß ein Album von HIM nich Razorblade Romance?!



p.S. an Alle, denen ich etwas bedeute:
Es tut mir Leid, wenn ich Euch weh getan oder Euch verunsichert habe...Ich hab in dem Moment nich nachgedacht!!! "Verbale" Inkontinenz...meine große Stärke! Ich fühl mich scheiße deswegen, aber irgendwie wird das wieder!
22.3.09 22:14


Werbung


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de